Als Ihr endlich wieder etwas sehen könnt, befindet Ihr Euch in einer Halle gigantischen Ausmaßes. Kein Fenster, kein Möbelstück ist zu sehen und Ihr seid alleine. Doch fühlt Ihr Euch nicht eingesperrt - im Gegenteil, Ihr fühlt Euch wohl in diesem sonderbaren Raum...

Ihr wirbelt erschrocken herum, doch Ihr könnt niemanden entdecken.
Erstaunt lauscht Ihr meiner Stimme in Eurem Kopf, als ich fortfahre:


"Wir wachen über das Schicksal Aarlons und lauschen
den Geschichten der Völker. Neun Wächter, deren Augen
auf Aarlon ruhen. Unser Zuhause sind die Sterne - und
solch magische Gebäude wie dieses, in dem Ihr
Euch jetzt befindet..."


Magischer Nebel glitzert in der Luft und dann
stehe ich plötzlich selbst lächelnd neben Euch ...



"Nun denn, Ihr habt den ersten Schritt getan..."


Auf eine Handbewegung hin beginnt die Luft vor Euch wieder
magisch zu flimmern und zu glitzern ...



"Von hier aus beobachte ich die Geschichte
Aarlons... um sie dann Reisenden wie Euch
zu erzählen."


Runen erscheinen und fügen sich auf meinen Befehl hin
zu Worte zusammen, die in der Luft tanzen....



"Aarlons Chronik beginnt mit folgenden Worten..."



"Nun wählt noch einmal - und ich werde mit meiner
Geschichte so beginnen, wie Ihr es wünscht!"


Noch einmal beginnt die Luft zu flimmern - aus dem Nebel formen sich neue Runen
und es liegt nun an Euch, die Fortsetzung zu wählen:













© Copyrights by MMchen